Skip to contentSkip to navigation menu

SAP Hybris GDPR Roadshow

GDPR (General Data Protection Regulation), auch bekannt als Datenschutz‑Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Auf der Roadshow erfahren Sie, wie unsere Lösungen Sie bei der Umsetzung Ihres GDPR Projektes unterstützen.

Das sind die Stopps:
23. Februar in München, 1. März in Düsseldorf, 6. März in Basel,
15. März in Hamburg, 20. März in Wien, 27. März in Frankfurt.

Was ist GDPR?

GDPR soll die Rechte und Freiheiten aller EU-Bürger in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch EU- und Nicht-EU-Organisationen schützen. Dafür wurden im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung bestehende Rechte gestärkt und neue Rechte eingeführt, die den Bürgern der Europäischen Union (EU) eine umfassendere Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten geben. Die Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Was bedeutet das für Unternehmen?

Durch die Anpassung der Datenschutz-Grundverordnung stehen Organisationen, die in der EU aktiv sind, neuen Anforderungen gegenüber. Was viele unserer Kunden verständlicherweise besonders beschäftigt: GDPR ermächtigt die Regulatoren bei Verstößen dazu empfindliche Geldstrafen zu erheben – bis zu 20 Millionen Euro bzw. bis zu vier Prozent des jährlichen Umsatzes.

Wie SAP Ihnen bei der Vorbereitung auf GDPR helfen kann, erfahren Sie hier:

Mit SAP Hybris auf der sicheren Seite!

Als Technologieunternehmen wollen wir Sie beim Schutz Ihrer Kunden unterstützen. Deshalb bieten wir Ihnen Softwarelösungen, die es Ihnen erlauben, die Kommunikation mit Ihren Kunden und Nutzern GDPR‑konform aufzusetzen. Um das zu unterstreichen, ist Gigya nun offiziell Teil der SAP‐Familie. Viele von Ihnen kennen Gigya bereits seit 2013 als SAP Hybris Partner. Das Ergebnis dieses Zusammenschlusses sind drei neue Produkte: SAP Hybris Identity, SAP Hybris Consent und SAP Hybris Profile stellen unabhängig von Vertriebskanal und Touchpoint neue Funktionen bereit, die eine Erstellung detaillierter, intelligenter Profile und eine zustimmungsbasierte Personalisierung von Inhalten in den Bereichen Vertrieb, Kundenservice und Marketing ermöglichen.

Bewerten Sie Ihr eigenes Unternehmen zur Vorbereitung auf GDPR:

Das ist Ihre Chance!

Betrachten Sie GDPR als Chance, die Beziehung zu Ihren digitalen Nutzern zu erneuern und zu stärken!

Connect

SAP Hybris unterstützt Sie dabei, anonyme Nutzer in bekannte Kunden zu verwandeln. Erfassen Sie deren Daten erlaubnisbasiert, sicher und nahtlos.

Collect

Erstellen Sie aussagekräftige, einheitliche Kundenprofile mit Erlaubnis des Kunden und gewinnen Sie eine genaue Einzelkunden-Ansicht. Gleichzeitig erfüllen Sie globale Datenschutzbestimmungen.

Convert

Erhalten Sie bessere Informationen zu Ihren Zielgruppe auf Basis von Customer-Insights- sowie Analytics-Tools und integrieren Sie diese Kundendaten in Ihre digitalen Lösungen.

Wir unterstützen Sie!

Transparenz schaffen

Stellen Sie den datenschutzkonformen Umgang mit sensiblen Informationen bei Kundeninteraktionen in den Fokus.

Freigabe einholen

Holen Sie sich die Zustimmung Ihrer digitalen Nutzer für Ihre Marketingkanäle und fragen Sie aktiv nach Präferenzen Ihrer Kunden.

Vertrauen gewinnen

Überzeugen Sie durch Offenheit und profitieren Sie von zusätzlichen sowie besseren Daten Ihrer digitalen Nutzer.

Zentrale und regelkonforme Datenaufbereitung

Speichern Sie Daten zentral, um sie z.B. in die digitale Marketinginfrastruktur von SAP Hybris zu integrieren und gezielt zu personalisieren.

Datenschutzkonforme User Experience

Auf Basis der besseren Datenqualität können Sie Ihren Kunden noch bessere und zugleich datenschutzkonforme User Experience bieten.

Sind Sie bereit? Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie sich Ihre Marketing-Organisation für GDPR wappnen kann:

 

Sie haben konkrete Fragen oder möchten mehr über die Chancen und Risiken von GDPR erfahren?

Besuchen Sie uns auf der SAP Hybris GDPR Roadshow!

München

am 23. Februar 2018, 8:30 ‐ 12:30 Uhr

Düsseldorf

am 1. März 2018, 08:30 ‐ 12:30 Uhr

Basel

am 6. März 2018, 11:00 ‐ 13:00 Uhr
(im Rahmen des SAP Forums)

Hamburg

am 15. März 2018, 08:30 ‐ 12:30 Uhr

Wien

am 20. März 2018, 16:30 ‐ 19:30 Uhr

Frankfurt

am 27. März 2018, 08:30 ‐ 12:30 Uhr

Auf der Agenda:

 
Future Talk 2018: wie sich Marketing und Commerce neu erfinden.
 
 
IT-Recht: GDPR & Social: was nicht erlaubt ist, ist verboten.
 
 
Expertenrunde: welche Herausforderungen und Chancen sich durch GDPR ergeben.
 
 
Produktlösung: wie SAP Hybris Sie unterstützen kann, die neuen Regeln einzuhalten.
 
 
Live-Demo: wie Sie Kundenidentität und ‐ präferenzen entwickeln können.
 
 
Praxisbericht: wie andere Unternehmen einen konformen Datenschutz sicherstellen.
 
 
Innovativer Showcase: wie die Customer Experience von morgen aussehen könnte.

 

Referenten

(variiert je nach Location)

Christian Wehner

Business Development Senior Specialist, SAP Hybris

Marcel Brun

Business Development Manager, SAP Hybris

Roland Markowski

Country Manager DACH, Gigya

Michael Pretsch

Solution Architect, Gigya

Andreas Hauke

Chief Security Lead, SAP Hybris

Chris Dircks

Head of Global Market Development, SAP Hybris

Wolfgang Epting

Solution Advisor Chief Expert, Center of Excellence Database and Database Management, SAP Deutschland

Axel Egger

Head of GRC MEE, SAP Switzerland

Niels Weigel

Solution Expert, MEE Center of Excellence für Database und Data Management, SAP SE

Arnold Schiechl

VP Sales, Netconomy

Christoph Perhab

Head of Consulting, Netconomy

Wolfgang Ammer

External Legal Counsel

Christian Schmoll
Fachanwalt IT-Recht, CIPP/E, CIPM