Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

SAP-Hybris-Lösungen für Omnichannel-Commerce im Videospielemarkt

Mit unseren Omnichannel-Commerce-Lösungen können die Anbieter von Videospielen ihren Kunden die unterschiedlichsten Kaufoptionen offerieren. So lassen sich Inhalte auf neue Weise monetisieren und gleichzeitig gute Beziehungen zu den Spielern aufbauen.

Gamer lieben Wahlfreiheit

Mit SAP-Hybris-Lösungen monetisieren Sie das gesamte Videospiel-Umfeld in den digitalen und physischen Kanälen und bieten Gamern eine große Auswahl an Kaufoptionen. Zum Beispiel können Sie herunterladbare Inhalte (DLC) in Filialen oder den Sofortkauf von physischen Merchandise-Artikeln direkt im Spiel offerieren. Darüber hinaus können Gamer Spiele in der Cloud ausleihen und auf Smartphones, Tablets, PCs und Smart-TVs streamen.

Die SAP-Hybris-Lösungen ermöglichen noch zahlreiche weitere flexible Monetisierungsoptionen, darunter nutzungs- und häufigkeitsabhängige Berechtigungen. Unsere Plattform unterstützt auch die Monetisierung von Partnerkatalogen im Rahmen von Produktwerbung, die in allen Vertriebskanälen geführten Verkauf mit dynamischen Produktbündeln kombiniert. Die Gamer gewinnen so beim Kauf eine große Wahlfreiheit und Sie zahlreiche Einnahmemöglichkeiten.

Lösungsüberblick: SAP-Hybris-Commerce-Lösungen für Anbieter von Videospielen

Mit einem starken Online-Vertriebskanal können Spieleentwickler, Distributoren und Händler ihre Umsatzpotenziale maximieren und die Kundentreue stärken. Informieren Sie sich, wie die SAP-Hybris-Lösungen sie dabei unterstützen.

Unterstützung von In-Game-Käufen

Eröffnen Sie sich mithilfe unserer Lösungen die Vermarktungsmöglichkeit der In-Game-Käufe und erzielen Sie damit zusätzliche Einnahmen.

Berechtigungen und Gebrauchsmessung

Monetisieren und steuern Sie den Zugang von Spielern zu Levels und vollständigen Spielen mit nutzungs- und häufigkeitsabhängigen Berechtigungen.

Wiederverkauf von digitalen Spielen

Schaffen Sie sekundäre Marktplätze zur Umsatzsteigerung und eröffnen Sie den Videospielentwicklern und Publishern zusätzliche Einnahmequellen zu ihren Konditionen.