Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

hybris stellt industrieweit erste kontextbasierte Marketing-Plattform vor


SAP hybris Marketing ermöglicht erstmalig 1-zu-1-Marketing in Echtzeit und an allen Kundenkontaktpunkten

München – 10. Februar 2015: hybris software, ein SAP-Unternehmen, bringt heute eine neue Marketing-Lösung auf den Markt, mit der Kundendaten in einem einzigen zentralen Serverhub einheitlich zusammengefasst werden. Damit können Unternehmen zum ersten Mal die Möglichkeiten eines wirklich kontextbasierten Marketings ausschöpfen. Durch kontextbasierte Kundendaten in Echtzeit können Unternehmen individuellen Kunden und anonymen Website-Besuchern ein konsistentes und themenrelevantes digitales Einkaufserlebnis bieten, und zwar unabhängig von Marketingkanal oder Endgerät. Durch die Nutzung des Potenzials von SAP® hybris Marketing entsteht ein neuer Standard für Marketingdienstleister, mit dem aktuelle Programme verbessert und neue Wege eingeschlagen werden können, um Kunden mit relevanten und kontextbasierten Inhalten anzusprechen.
 

„Der Übergang zum personalisierten Marketing stellt das heutige Marketing vor einige fundamentale Herausforderungen. Ohne die richtige Kontextverknüpfung und einen Echtzeit-Einblick in die Motive und Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden wird dies nicht möglich sein. Die Tatsache, dass in so vielen Unternehmen die Kundendaten über eine Vielzahl von nicht synchronisierten Systemen verstreut sind, bedeutet, dass die Marketingabteilungen ihre potenzielle Kundschaft am Ende mit Informationen bombardieren, die nicht immer zielführend sind“, meint Brian Walker, Chief Strategy Officer, hybris and SAP CEC. „Durch jede Online-Suche, jeden Browsing-Vorgang, jede geöffnete E-Mail und jeden Website-Besuch teilen uns die Kunden mit, was sie wollen oder brauchen, und wo ihre Wünsche und Absichten in diesem einen Augenblick liegen. Bisher konnte das Marketing so gut wie gar nicht auf diese Impulse zugreifen. Wir glauben, dass SAP hybris Marketing in der Lage sein wird, die Massenkommunikation in reale 1-zu-1-Kommunikation zu transformieren, die sich direkt an die Bedürfnisse der Kunden ankoppelt – und das nicht nur mit der richtigen Nachricht, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt und über den richtigen Marketingkanal.“

Die neue Lösung SAP hybris Marketing nutzt die Realtime-kontextbezogene Daten zur kontinuierlichen Aktualisierung eines 360°-Profils sowohl bestehender als auch potenzieller Kunden. Ein solches dynamisches Profil umfasst Daten zum bisherigen Kaufverhalten der einzelnen Kunden, Vorhersagen zum wahrscheinlichen Kaufverhalten in der Zukunft und Interessenschwerpunkte zu beliebigen Zeitpunkten. Mit den leistungsfähigen Targeting-Tools können Marketingexperten ihre Kunden über personalisierte 1-zu-1-Kampagnen auf der Website, via E-Mail, digitales Advertising, Sales Trigger oder Service-Anrufe bzw. Push-Messages auf mobile Anwendungen und Endgeräte kontaktieren. Kampagnen können an Kundenverhalten gebunden automatisch in Echtzeit oder durch die Marketingabteilung geplant, festgelegt und gestartet oder ad hoc mit einigen wenigen Mausklicks generiert werden.


Die Marketingplattform basiert auf 7 Kernelementen:
  Dynamische automatisierte Kundenprofilerstellung
  Automatisierte Segmentierung, analytische Prognostik und kontextuelle Analyse
  Marketingplanung, -budgetierung und -instrumentierung
  Empfehlungen und Onsite-Targeting
  Am Kundenverhalten orientiertes Re-Marketing in Echtzeit
  Marketing performance management
  Die Möglichkeit zur Arbeit mit einem offenen System von Marketingsolution-Providern über offene API-Schnittstellen
 

 

Durch die Integration der SAP hybris Marketing Lösung und der SAP hybris Commerce-Suite bietet hybris jetzt einzigartig leistungsstarke Möglichkeiten für Marketing, Kundenerlebnis und Omnichannel-Commerce, mit denen Unternehmen und Organisationen aller Art ein relevantes, konsistentes und personalisiertes Einkaufserlebnis direkt „an den passenden Mann“ bringen können, unabhängig davon, ob der Kunde bereits bekannt oder ob es der erste Kontakt mit ihm ist.

„Wahrhaft kontextbasiertes Marketing“, so Walker weiter, „bedient sich der Echtzeit-Signale, die die Käuferintentionen verraten. Heute streben Unternehmen nachhaltiges Wachstum an, und das ist nur möglich durch Sicherung und Maximierung der Umsätze mit den Kunden. Der Kunde erwartet, dass wir ihm ein kanalübergreifendes Einkaufserlebnis voller Überraschungen bieten, bei dem alle Einzelschritte – von der Rechnungsstellung bis zum Kundendienst, vom Kauf bis zur Warenentgegennahme – nahtlos zusammenarbeiten. SAP hybris Marketing wird diese breitgefächerte SAP-Unternehmensvision wesentlich unterstützen.“

SAP hybris Marketing fungiert als Schlüssel zu dem SAP Customer Engagement and Commerce (CEC) Lösungsangebot aus Produkten und Dienstleistungen, die SAP letztes Jahr einführte. Die neue Lösung arbeitet parallel mit der SAP hybris Commerce Suite und der SAP Cloud for Customer und ermöglicht es den Marketing-, Service- und Vertriebsabteilungen von B2B- und B2C-Unternehmen weltweit, ihren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Zusätzlich profitieren SAP-Kunden neben den für das Einkaufserlebnis so wesentlichen Funktionen wie Supply Chain und Billing auch von der Integration von SAPs weitgefasster Produktpalette.

„Kunden denken nicht an ‚Kanäle‘ oder deren Komplexität “, so Maggie Chan-Jones, CMO bei SAP. „Sie wollen einfach fundierte Kaufentscheidungen in einem digitalen Umfeld treffen, das sie mit einer konsistenten, bequemen und einfachen Nutzererfahrung dabei unterstützt. Mit der Lösung SAP hybris Marketing, die auf SAP HANA läuft und Teil der historischen SAP Business Suite 4 SAP HANA ist, können Marketingverantwortliche Einblicke in ihre Kunden gewinnen und die Entwicklung kontextbasierter und persönlicher Marketinglösungen vorantreiben. Wir bieten Marketingverantwortlichen eine integrierte Lösung, die verbindet, wie und wo ein Kunde agiert, welche Websites und Apps er bzw. sie benutzt und, ob dabei das Contactcenter oder das Verkaufspersonal in Anspruch genommen wird.“

James Stone, ASICS General Manager, Global Enterprise Solutions, ist erfreut über das neue Angebot: „ASICS ist in einer Marktposition, in der eine einzige Marketing-Plattform für die einheitliche Darstellung der Kundendaten enorm wichtig ist. SAP hybris Marketing verschafft uns zum ersten Mal leistungsstarke Möglichkeiten zur Erhebung, Analyse und Nutzung „feinkörniger“ Kundendaten. Durch ihr offenes Design ermöglicht uns diese Lösung den Ausbau der Plattform, um eine Vielzahl unterschiedlichster Zusatzdaten zu generieren – vom Point of Sale bis zu unserer eigenen persönlichen Trainingsplattform, MYASICS.“

Da die Lösung SAP hybris Marketing auf einer offenen Plattform mit einem offenen Partner-System entwickelt wurde, kann sie heute sowohl in Cloud- als auch in Vor-Ort-Umgebungen implementiert werden. Zudem bieten bereits zahlreiche marktführende Partner gebrauchsfertige Integrationspakete dafür an.


Mehr Informationen über SAP hybris Marketing finden Sie auf www.hybris.com/marketing