Skip to contentSkip to navigation menu

Wien, 08. Jänner 2013

Seminar im Handelsverband:
MULTICHANNEL-KOMPASS FÜR DEN HANDEL

Multichanneling steht bei vielen Händlern mittlerweile ganz oben auf der Agenda – für einige ist die Abstimmung und Verschränkung der Vertriebskanäle stationär, Katalog, Online und Mobile aber nach wie vor Neuland. In einer Kooperation mit der hybris Austria GmbH bietet der Handelsverband zum Start des Seminarbetriebs 2013 am 30. Jänner 2013 ein halbtägiges Einführungsseminar.

Enorme Veränderungen und Herausforderungen erwarten den Handel: Das Smartphone hat zuhause mit dem Kühlschrank eine Einkaufsliste angefertigt, Preisvergleiche werden online erledigt, Angebote werden im Vorbeigehen vor den Regalen bereits angezeigt. So werden neue Technologien den Einkauf im Shop mit dem Internethandel verschmelzen.

Wissen um das Thema „Multichannel“ ist heute enorm wichtig
Um auf die neuen Entwicklungen vorbereitet zu sein, findet am 30. Jänner im Handelsverband in Wien das Seminar „Multichannel-Kompass für den Handel“ statt. Seminarleiter Kai Hudetz, Geschäftsführer, ECC – E-Commerce Center, Institut für Handelsforschung, Köln und Co- Referent Gerald Lanzerits, Vice President Eastern Europe, Middle East and Austria, hybris Austria GmbH, Wien, stellen die Anforderungen der Konsumenten an Multichannel-Lösungen in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen. „‘Multichannel-Shopping‘, die Verbindung von stationärem Handel, E-Commerce über das Internet und speziellen Applikationen am Mobiltelefon, ist bereits in aller Munde. Einige Anwendungen sind sogar schon im Einsatz“, so Lanzerits.

Einkaufen als Erlebnis
„In der heutigen Zeit ist es für Händler unerlässlich, sich mit dem Thema ‚Multichannel‘ zu befassen, da sich Konsumenten einen professionellen Online-Auftritt erwarten“, so Patricia Mussi, Geschäftsführerin des Handelsverbands. Gerald Lanzerits ist sich sicher, dass heute kein Unternehmen mehr an Multichanneling vorbei kommt: „Unternehmen versuchen zunehmend Einkaufen als Erlebnis zu gestalten. Sie müssen sich auf das geänderte Kundenverhalten einstellen, um ihre Kunden nicht zu verlieren.“

Seminar: Neueste Informationen aus erster Hand
Das Seminar „Multichannel-Kompass für den Handel“ dient dazu, Unternehmen eine Hilfestellung zu geben, Ratschläge von Experten einzuholen und die neuesten Informationen aus erster Hand zu erhalten. Zentrales Interesse gilt auch konkreten Umsetzungen, Fallbeispielen und „Dos and Don’ts“. „Das Seminar richtet sich an alle E-Commerce und Multichannel-Verantwortlichen im Handel, die bereits erste Erfahrungen sammeln konnten oder gerade erst in das Thema einsteigen“, so Lanzerits.

Für Medienvertreter ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenlos: Anmeldung

Hier finden Sie Detailinformationen zum Seminar.