Skip to contentSkip to navigation menu

Wien, 11. Juli 2014

hybris Austria ist neues Mitglied bei aCommerce

hybris, ein SAP-Unternehmen und der weltweit am schnellsten wachsende Commerce-Plattform-Provider, ist seit Juli institutionelles Mitglied von aCommerce Team, einer unabhängigen Plattform für e-Commerce-Entscheider. Als Partner wird sich das Team von hybris an der Veranstaltungsreihe von aCommerce Team beteiligen, Workshops unterstützen und in laufender Kommunikation mit anderen Mitgliedern stehen. Wesentliche Ziele der Plattform sind der Erfahrungsaustausch, die Entwicklung von innovativen Lösungsansätzen sowie Networking-Möglichkeiten für Mitglieder.

Michael Hubrich, Director der Sales Region DACH, betont: „Die Digitalisierung schreitet voran und bringt sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich laufend neue Herausforderungen für Unternehmen. hybris kann auf langjährige Erfahrung im e-Commerce zurückblicken. Die Partnerschaft mit dem Team von aCommerce ermöglicht uns einerseits laufenden Austausch mit Experten, und ist andererseits ein wichtiges Signal nach außen: e-Commerce ist ein integraler Teil der Unternehmensstrategie. Entsprechende Maßnahmen bringen wichtige Wettbewerbsvorteile und Alleinstellungsmerkmale. Vor allem im B2B-Bereich sehen hier wir nach wie vor großes Potenzial.“

Stephan Grad, Gründer und Vorstand von aCommerce Team, freut sich über die neue Partnerschaft mit hybris: „Bei aCommerce Team agieren Personen, die innovativ sind, neue Herangehensweisen an altbekannte Probleme begrüßen und dort agieren, wo sie gebraucht werden. Mit hybris haben wir einen Partner an Bord, der einen ähnlichen Anspruch hat wie wir: Kundenservice ist das A&O – der Kunde muss auf einer persönlichen Ebene betreut werden, egal ob online, offline oder auf anderen Kanälen. Mut kann man sich nicht kaufen, aber durch mutige Ideen durchaus Kunden gewinnen.“

Um die Möglichkeiten und Chancen von e-Commerce-Maßnahmen tiefer im Bewusstsein österreichischer Unternehmer zu verankern, konzipiert die Plattform aCommerce laufend zielgerichtete Veranstaltungen und Workshops. Zudem soll der erste österreichische e-Commerce-Preis, der „Anton Award“, zusätzliche Awareness schaffen. Weitere Infos unter www.acommerce-team.at.