Skip to contentSkip to navigation menu

München / Zug, 23. Oktober 2013

Elektro-Material AG setzt neue Massstäbe im B2B Online-Handel

Die neue E-Commerce-Lösung des führenden Schweizer Elektro-Grosshändlers basiert auf dem hybris Commerce-Accelerator für B2B und wurde durch arvato Systems implementiert

 

hybris, ein SAP Unternehmen und Anbieter der weltweit am schnellsten wachsenden Commerce-Plattform hat in Zusammenarbeit mit Implementierungspartner arvato Systems Schweiz eine neue E-Commerce-Lösung für den führenden Schweizer Elektro-Grosshändler Elektro-Material AG realisiert. Die auf dem hybris Commerce-Accelerator für B2B basierende Lösung ersetzt den bisherigen Online-Shop des Schweizer Elektro-Grosshändlers und bietet neu ein ansprechendes Userinterface, eine elegante Facettensuche und im Interface integrierte Kundenpreise.

„Der Umsatzanteil, den wir mit E-Commerce erzielen, liegt bei rund 50 Prozent und wird weiter zunehmen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden unseren Web-Shop für die Zukunft zu rüsten und durch eine umfassende E-Commerce-Lösung zu ersetzen. Damit bieten wir Elektroinstallateuren und Geschäftspartnern ein nahtloses und kanalübergreifendes Einkaufserlebnis“, erklärt Klaus Horisberger, Leiter E-Commerce bei Elektro-Material AG.

Im Fokus der Lösung stand in einem ersten Schritt folglich die Verbesserung der Datenbasis, was sich aufgrund des umfangreichen Sortiments, als entsprechend aufwändig erwies. Hierzu wurde von arvato Systems Schweiz ein umfassendes Information Management System integriert. Gleichzeitig wurde mit der Entwicklung des Webshops auf Basis des hybris Commerce-Accelerators für B2B begonnen.

Um den Kunden die Navigation, Suche und Bestellung der gewünschten Artikel zu erleichtern, setzt die neue Lösung nun auf elegante Suchmöglichkeiten. Nebst Facettensuche – der umfassenden Suche anhand einer Vielzahl von Kriterien – und der Kategorisierung der Produkte, welche dem Kunden von den Papierkatalogen der Elektro-Material AG bekannt ist, steht auch eine elektronische Katalogansicht zur Verfügung, in der anhand des ‚Elektro House‘ jedes gewünschte Produkt einfach gefunden wird. Durch die webbasierte Anbindung des ERP können rund-um-die Uhr Bestellofferten mit den relevanten Preisen selbständig erstellt und abgerufen werden.

„Die auf dem hybris Commerce-Accelerator für B2B basierende Lösung, ermöglicht der Elektro-Material AG nun die zentrale, kanalübergreifende Verwaltung der Datenqualität und somit eine einheitliche Ansprache der Kunden über alle Touchpoints. Die Lösung bietet sämtliche Freiheiten, um die Plattform mit zusätzlichen Features zu erweitern“, erklärt Markus Wenger, Country Manager hybris Schweiz.

 

Über Elektro-Material AG
Die Elektro-Material AG mit Hauptsitz in Zürich, ist Schweizer Marktführerin im Elektro-Grosshandel. Sie hat neun Niederlassungen in den Regionen Basel, Bern, Genf, Heiden, Lausanne, Lugano, Luzern, Sion und Zürich und beschäftigt rund 650 Mitarbeitende. Sie führt ca. 250'000 Sortimentsartikel. EM führt 9 dezentrale Lager.. Die Elektro- Material AG gehört zur Rexel Gruppe, Paris. Die Rexel Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um die Elektrotechnik, zählt über 2‘300 Niederlassungen in 37 Ländern und insgesamt 31'000 Mitarbeitenden mit einem Umsatz von 13,4 Milliarden Euro im Jahr 2012.