Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

London – 23. November 2011

hybris unterstützt Schweizer Elektronikhändler beim Aufbau seines mobilen Vertriebskanals

Interdiscount bietet ab sofort gratis iPhone-App im App Store an

Der führende Schweizer Elektronikhändler Interdiscount baut für seine multifunktionale iPhone-App auf die bewährten Commerce-Lösungen von hybris, einem weltweit führenden Hersteller von Lösungen für Multichannel Commerce. Die Interdiscount-App steht ab sofort im App Store zum Gratis-Download bereit.

Wie bereits zahlreiche Untersuchungen gezeigt haben, u.a. auch die ECC Handel-Studie „Von Multi-Channel zu Cross-Channel – Konsumentenverhalten im Wandel“, nimmt der mobile Kanal eine zunehmend wichtige Rolle im Informations- und Kaufentscheidungsprozesses der Kunden ein. Konsumenten erwarten von Shopbetreibern ein optimales Einkaufserlebnis auf ihrem Smartphone, d.h. beispielsweise die perfekte Darstellung einer Webseite auf kleinen Bildschirmen, ausgereifte Funktionen zur Produktsuche oder zum Kaufen der gewünschten Produkte.

Interdiscount hat die Zeichen der Zeit bereits erkannt und basierend auf der hybris eCommerce- Logik eine komplett integrierte iPhone App entwickelt, um seinen Kunden künftig auch mobil den Service bieten zu können wie im Online-oder stationären Handel. Durch die Integration der App in die hybris-Plattform ist es Interdiscount möglich, über WebServices auf sämtliche Produktdaten und Vertriebsprozesse, die in der Lösung bereits vorhanden sind, zuzugreifen. Der Einsatz einer einzigen Plattform für die Verwaltung der verschiedenen Kanäle ermöglicht es Interdiscount mit seinen Kunden konsistent zu kommunizieren – egal ob online, mobil oder im Ladengeschäft.

Die nahtlose Integration mit der hybris Lösung ermöglicht den Interdiscount Kunden die Nutzung folgender App-Features:

  • Gute Such- und Sortierfunktion: Kunden können die ansprechend dargestellten Produkte durch eine Suchfunktion nach Produktkategorien schnell finden und nach Preis, Beliebtheit und Hersteller sortieren.
  • Einfacher Checkout-Prozess: Kunden können die Produkte mit wenigen Clicks erwerben. Dabei stehen ihnen die gängigen Zahlungsmethoden (Vorauskasse, Kreditkarte) zur Verfügung.
  • Komfortable „Click&Collect“-Option: Kunden können Produkte über den mobilen Kanal bestellen und in der nächstgelegenen Filiale abholen.
  • Schnelle Verfügbarkeitsabfrage: Kunden können über die App prüfen, ob der gewünschte Artikel in der nächstgelegenen Filiale verfügbar ist.
  • Smarter Filialfinder: Kunden können eine Umkreissuche nach Filialen starten, diese auf einer digitalen Karte anzeigen lassen und die Route zu der gewünschten Filiale berechnen lassen.
  • Aktuelle Aktionsanzeige: Kunden können sich über die App über aktuelle Sonderangebote und Rabattaktionen informieren.

„Der mobile Kanal nimmt immer mehr an Bedeutung zu“, erklärt Mark Holenstein, Vice President Central Europe bei hybris. „Kunden nutzen heute ihr Mobiltelefon nicht nur als Kommunikationsgerät sondern auch als persönlichen Einkaufsberater. Händler stehen daher von der Herausforderung, ihren Kunden ein ansprechendes mobiles Angebot zur Verfügung zu stellen. Mit unserer Komplettlösung hybris Mobile können wir Unternehmen bei all ihren mCommerce-Prozessen unterstützen. Wir bieten mit hybris Mobile eine Komplettlösung, die Unternehmen bei all ihren mCommerce-Prozessen unterstützt – von vielfältigen Produktpräsentationen über Suche und Navigation bis zur Zahlung und Auftragsabwicklung mit mobilen Geräten.“

Weitere Informationen zu den Features von hybris Mobile sind hier erhältlich.