Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

Zürich – 28. November 2011

FREITAG baut im E-Commerce auf hybris

Mit dem Relaunch seines Online Stores sorgt der innovative Schweizer Hersteller von Taschen und Accessoires für ein aussergewöhnliches Shopping-Erlebnis

hybris, ein weltweit führender Hersteller von Lösungen für den Multichannel Commerce, unterstützt die FREITAG lab. ag mit seinem hybris Multichannel Accelerator bei dem Relaunch ihres Online Stores. FREITAG kreiert nach dem Prinzip „From Truck till Bag“ aus gebrauchten LKW-Planen Taschen und Accessoires, die nahezu Kultstatus in und über die Grenzen der Schweiz hinaus besitzen. Neben dem Design und den Materialien - ausrangierte LKW-Planen, Fahrradschläuche und Autogurten - ist das Besondere an den FREITAG-Produkten, dass jede Tasche ein Unikat ist und als solches nur ein einziges Mal verkäuflich ist.

FREITAG hat zwei Produktlinien. Bei den FUNDAMENTALS, deren Online-Verkauf bereits auf der hybris Plattform realisiert wurde, stehen den Kunden weltweit mehr als 40 Modelle, die stetig weiterentwickelt und ergänzt werden, zur Verfügung. Sie werden durch die saisonale REFERENCE-Kollektion mit 17 Modellen ergänzt. Die positiven Erfahrungen und die gute Kundenannahme des Online Stores bestärkten FREITAG in der Entscheidung, auch den zweiten Store in die bereits bestehende hybris-Plattform zu integrieren.

FREITAG nutzt seit dem Relaunch seines Online Stores die hybris PCM-(Product Content Management) und B2C Commerce-Module, inkl. Store Locator. Im Sinne einer langfristigen Multichannel Strategie ist ein weiterer Ausbau des Stores geplant, beispielsweise die Ergänzung einer mobilen Anwendung. Der hybris Multichannel Accelerator, die weltweit erste Ready-to-Use PCM-basierte Multichannel Commerce-Lösung, sorgte dafür, dass die Implementierung in nur drei Monaten abgeschlossen werden konnte. Das Konzept und Design für die neue Website lieferte Information Architects. Die erfolgreiche Umsetzung übernahm der langjährige hybris-Platinum Partner Namics, ein führender Webdienstleister für den Bereich E-Business und Markenkommunikation.

„Wir freuen uns, dass wir FREITAG in ganzer Linie von unseren Multichannel-Lösungen überzeugen konnten“, erklärt Markus Wenger, Country Manager Switzerland bei hybris. „Wie schon bei anderen Kunden spielte auch hier unser Partner Namics für den Erfolg dieses Projektes eine wichtige Rolle. Wenn Branchenexperten wie hybris und Namics ihre Kompetenzen bündeln, dann entsteht einfach Smart Business, von dem Unternehmen wie FREITAG schließlich profitieren.“

Mit dem Umstieg auf hybris und dem Relaunch des Online Stores läutet der Zürcher Taschenhersteller für seine Kunden ein neues Zeitalter des Online Shoppings ein. Der neue Shop bietet Kunden eine optimierte Produktpräsentation, die jedes Unikat in einer 360°-Ansicht darstellt, mit detaillierten Produktinformationen beschreibt und die wichtigsten Produktmerkmale mit einem originellem Video optimal in Szene setzt. Besonders kreativ umgesetzt und ideal auf die Produkte abgestimmt sind die Filter des Online Stores. Eine intuitive Benutzeroberfläche und die Anbindung zu den favorisierten sozialen Netzwerken runden das einzigartige Einkaufserlebnis für Kunden ab.

„So wie wir 1993 den Anspruch an uns stellten, eine besonders funktionelle Tasche zu entwerfen, haben wir diesen jetzt auch an unseren Online Store – dieser muss vor allem funktionell sein, um auch die hohen Erwartungen unserer Kunden erfüllen zu können“, so Michael Nussbaumer, Manager New Media & IT der FREITAG lab. ag. „Mit Einsatz der hybris-Plattform und in Zusammenarbeit mit Namics ist uns dieses nun hervorragend gelungen.“