Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

München, 27. Januar 2014

Rekordbeteiligung am hybris Global Partner Summit 2014

1.500 Mitglieder des globalen hybris Partner-Netzwerkes informieren sich über neue Wege zur Optimierung der Omnichannel-Erfahrung und aktuelle Innovationen

 

hybris software, ein SAP-Unternehmen und Anbieter der weltweit am schnellsten wachsenden Commerce-Plattform, meldet einen Rekord: 1.500 Mitglieder seiner weltweiten Partner-Community strömten zum Global Partner Summit 2014, der vom 22. bis 24. Januar in München stattfand. Auf dem dreitägigen Event erhielten Vertreter der 350 beteiligten Unternehmen, zukünftige hybris-Partner und interessierte SAP-Partner exklusive Einblicke in die Weiterentwicklung der branchenführenden Omnichannel-Plattform und eine Reihe von brandaktuellen Innovationen. Mit einer umfangreichen Agenda, die von Keynotes der Geschäftsleitung über technische Demonstrationen bis hin zu einem individuell zugeschnittenen Programm reichte, stellte hybris bahnbrechende neue Ideen und Perspektiven vor, mit denen seine Partner noch erfolgreicher agieren und die zahlreichen Möglichkeiten, die sich 2014 und darüber hinaus auftun, zu ihrem Vorteil nutzen können.

 

„Aus der hybris-Übernahme durch SAP ist ein unschlagbares Unternehmensteam entstanden“, erklärt Frank Schoutissen, VP Channel bei hybris. „Die Verbindung unserer agilen Lösungen für den Omnichannel Commerce mit der robusten Enterprise-Technologie und den marktführenden In-Memory-, Cloud- und Mobile-Innovationen von SAP eröffnet völlig neue Horizonte bei Customer Insight und Engagement. Der diesjährige Partner-Gipfel bot die perfekte Gelegenheit, um unseren Community-Mitgliedern die Fülle der vor ihnen liegenden Geschäftschancen nahezubringen und ihnen gleichzeitig aufzuzeigen, was sie tun müssen, um mit dem phänomenalen Wachstumstempo von hybris Schritt zu halten.“

Um seinen Kunden ein noch höheres Qualitätsniveau bieten zu können, hatte hybris in den vergangenen zwölf Monaten eine Runderneuerung seines globalen Partner-Ökosystems vorgenommen. Das Ergebnis dieser Bemühungen wurde bei der aktuellen Veranstaltung vorgestellt: ein neues Partner-Programm und Customer Engagement-Modell, mit dem Partner und Kunden aus allen relevanten Sektoren – Retail, Konsumgüter, Medien, Telekommunikation, Sport und Entertainment – noch mehr Nutzen aus ihrer Beteiligung am hybris-Ökosystem ziehen können.

„Mittlerweile arbeiten 7.500 Personen tagtäglich an und mit der hybris-Technologie. In den kommenden 18 Monaten wollen wir diese beeindruckende Zahl auf 15.000 erhöhen“, beschreibt Schoutissen die Pläne seines Unternehmens. „Die unglaublich vielen Teilnehmer des diesjährigen Summits – fast doppelt so viele wie 2013 – zeigt unmissverständlich, dass unsere Partner mit hohem Engagement dabei sind und alles daran setzen, um unseren Kunden hochwertige Lösungen bereitzustellen.“

 

Als Gastredner der Veranstaltung referierten Peter Sheldon, Principal Analyst bei Forrester, Jim Herbert, Founding Director von Sceneric, Geert Leeman, Global Account Executive Nestlé Alliance bei SAP und Darin Archer, Principal Product Marketing Manager Commerce bei Adobe, gemeinsam mit den hybris-Experten zu den Themen Business, Technologie und Bereitstellung. Neben Informationen zu Produkt-Updates, Best Practices und Fallstudien erhielten die Summit-Teilnehmer auch wertvolle Tipps, die ihnen dabei helfen, künftige Geschäftschancen bestmöglich auszunutzen.

 

Der jährliche Global Partner Summit ist jedoch nicht nur eine Exzellenz-Forum, sondern bietet hybris auch die perfekte Gelegenheit, besonders erfolgreiche Partner ins Rampenlicht zu rücken.

 
 

Die Gewinner der diesjährigen Partner Awards sind:

 
Global Partner of the Year 2013
Global ISV Partner of the Year 2013
ISV Solution Partner of the Year 2013
APAC Partner of the Year 2013
EMEA Partner of the Year 2013
Americas Partner of the Year 2013
Most Innovative Partner of the Year 2013
Newcomer of the Year 2013
Global Service Delivery Partner of the Year 2013