Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

München – 12. März

hybris auf der Internet World 2013

hybris, Anbieter der weltweit am schnellsten wachsenden Commerce Plattform und anerkannter Branchenführer bei den führenden internationalen Analysten, präsentiert auf der Internet World 2013 seine umfassenden Lösungen für mehr Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit im Omnichannel-Commerce. Zusammen mit seinen Business Partnern Arithnea und dmc wird hybris den Messebesuchern am Stand F136 in Halle 2 aufzeigen, wie sie auf das veränderte Einkaufsverhalten der Verbraucher reagieren und neue Kunden gewinnen sowie binden können.

Deutschlands größte E-Commerce-Messe findet vom 19. bis 20. März 2013 im Internationalen Congress Center in München statt. Der zur Messe begleitende Kongress steht dieses Jahr im Zeichen von „Die Zukunft des E-Commerce“ - ein Thema, für das hybris seit Jahren ein Experte ist.

Passend zu den Messe-Schwerpunkten wie Shop-Software, Usability, Online-Marketing und Social Media bietet hybris basierend auf seinem zukunftsweisenden OmniCommerce™-Ansatz Lösungen an, mit denen Unternehmen heute und auch in Zukunft für alle Anforderungen des Handels bestens gerüstet sind. So erfahren die Messebesucher von den Experten am hybris Stand anhand von Best Practices, wie sie unter Nutzung sämtlicher Interaktionspunkte und Kanäle ihre Kunden erreichen und ihnen ein überzeugendes, einheitliches Einkaufserlebnis bereitstellen können.

Die Messebesucher, die sich für eine Guided Tour zum Thema E-Commerce angemeldet haben, werden am 19.03.2013 um 12 Uhr bzw. am 20.03.2013 um 13.30 Uhr u.a. zum hybris Stand geführt und erhalten anhand einer Präsentation ausführliche Informationen zu den hybris Lösungen und Services.

Auch dieses Jahr wird auf der Internet World der Shop-Award verliehen. Die Internet World Business erreichten mehr als 400 Einreichungen von Online-Händlern. Unter den Finalisten sind auch zwei Unternehmen, die auf die Lösungen von hybris setzen. So stehen Douglas.de in der Kategorie „Bester Multichannel-Anbieter“ und Freitag.ch in der Kategorie „Bester Markenshop“ auf der Shortlist. Die Sieger werden von einer E-Commerce-Expertenjury am 19. März um 16.30 Uhr im Rahmen der Messe bekanntgegeben und gekürt.

„Die Internet World gehört zu den wichtigsten Branchentreffs im deutschsprachigen Raum: Allein im vergangenen Jahr verzeichnete die Messe bei Besuchern und Ausstellern ein Plus von 30 % und auch dieses Jahr wird eine große Steigerung mit rund 10.000 Besuchern erwartet“, erklärt Mark Holenstein, Senior Vice President EMEA bei hybris. „Als Anbieter einer der modernsten und weltweit anerkanntesten Commerce Plattform darf hybris bei diesem Event nicht fehlen. Denn mit unseren Lösungen geben wir Entscheidern aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, E-Business und IT leistungsstarke Lösungen an die Hand, mit denen sie ein umfassendes und personalisiertes Einkaufserlebnis für ihre Kunden an jedem Interaktionspunkt bereitstellen können.“