Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

München – 22. Februar

HCL Technologies und hybris entwickeln integrierte Omni-Channel Lösungen

Globale B2C- und B2B-Unternehmen profitieren von höheren Ausgabevolumen und zusätzlichen Vertriebsmöglichkeiten

HCL Technologies, der führende Anbieter von globalen IT-Services, kooperiert künftig mit hybris, dem führenden Anbieter von Omni-Channel Commerce Software. Mit der Partnerschaft kann HCL seinen globalen Kunden attraktive End-to-End-Lösungen und Integrationsservices für den Omni-Channel Commerce zur Verfügung stellen. hybris wiederum profitiert von der HCL-Präsenz im Bereich Digital Media Commerce, den langjährigen Beziehungen mit zahlreichen internationalen Top-Firmen und der hervorragenden Infrastruktur in Wachstumsmärkten wie dem Mittleren Osten.

Die Kombination aus branchen- und technologiespezifischer HCL-Kompetenz und der marktführenden Commerce-Plattform von hybris wird Unternehmensentscheidern dabei helfen, die Qualität der Kauferfahrung nachhaltig zu verbessern und damit wiederum die Markenloyalität und Ausgabenbereitschaft zu steigern. Im Rahmen der Partnerschaft wird HCL maßgeschneiderte Lösungen, Tools und Storefront Accelerator Software entwickeln, die auf der hybris Commerce Suite basieren und sich auf vertikale Segmente wie Konsumgüter, Medien, Unterhaltungselektronik, Einzelhandel, Telekommunikation und Fertigung konzentrieren.

„Wir setzen große Erwartungen in unsere strategische Partnerschaft mit hybris“, so Sanjeev Nikore, Senior Corporate Vice President & President, Consumer Services & Manufacturing bei HCL Technologies. „Je mehr der digitale Handel an Bedeutung gewinnt, desto lauter wird der Ruf unserer Kunden nach globalen Partnern, die nicht nur wertorientierte Lösungen zur Förderung dieses Wachstums bieten, sondern auf allen Kanälen eine konsistente und personalisierte Kundenerfahrung gewährleisten. Die moderne Commerce-Plattform von hybris, ergänzt durch unsere Branchenerfahrung, unseren Lösungen und Storefront Accelerator-Systemen, ermöglicht eine echte Omni-Channel-Transformation in zahlreichen vertikalen Schlüsselindustrien.“

„Die Allianz mit HCL Technologies ist für uns in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn“, erklärt Frank Schoutissen, Vice-President Channel bei hybris. „Die erwiesene Stärke von HCL in vertikalen Branchen wie Digital Media und in Regionen wie dem Mittleren Osten kommt uns ebenso zugute wie das HCL-Portfolio aus weltweit führenden Marken und Unternehmen. Indem wir bei der Entwicklung von Serviceleistungen und Lösungen eng mit HCL zusammenarbeiten, schaffen wir die Voraussetzungen für einen optimalen Omni-Channel-Vertrieb unserer gemeinsamen Kunden. Wir sind gespannt auf die Effekte, die unsere Partnerschaft haben wird.“

Die HCL-Experten für Multi-Channel Commerce, Integration und Business Services unterstützen Unternehmen weltweit bei der Lösung der geschäftlichen und technologischen Fragestellungen, die für eine überzeugende digitale, globale und kanalübergreifende Kundenerfahrung und damit für nachhaltiges Wachstum entscheidend sind. Das umfassende Angebotsspektrum des Unternehmens reicht von der E-Commerce-Transformation und dem Mobile Channel über die Optimierung der Benutzererfahrung und Customer Analytics bis hin zu Content Management, sozialen Plattformen, digitalem Marketing, CRM, Loyalty Management, Distributed Order Management (DOM), Lieferkettenmanagement, MDM und Echtzeit-Integration.


Informationen über HCL Technologies
HCL Technologies ist ein führendes und weltweit tätiges IT-Serviceunternehmen und arbeitet mit Kunden in Bereichen, die deren Kerngeschäft beeinflussen und neu definieren. Seit seiner Gründung und nach dem Börsengang 1999 konzentriert sich HCL Technologies auf ‘Transformational Outsourcing’, gestützt durch Innovation und Generierung von Mehrwert, und bietet ein integriertes Dienstleistungsportfolio, darunter softwaregetriebene IT-Lösungen, Remote Infrastrukturmanagement, Engineering- und F&E-Services und BPO. Das Unternehmen nutzt seine globale Offshore-Infrastruktur in 31 Ländern, um ganzheitliche Dienstleistungen in den wichtigsten Industriesektoren zu erbringen wie etwa Finanzdienstleistung, Fertigungsindustrie, Verbraucherservices, Öffentlicher Dienst und dem Gesundheitswesen. HCL ist stolz auf seine Philosophie des ‘Employee First’ (‘Mitarbeiter zuerst’), die es den 85.194 Transformationsmitarbeitern ermöglicht, Kunden echten Mehrwert zu liefern. Gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften erzielte HCL Technologies zum 31. Dezember 2012 (auf LTM Basis) einen Umsatz von 4,4 Milliarden U.S Dollar (Rs. 23,499 Crores). Weitere Informationen: www.hcltech.com


Informationen über HCL
HCL ist ein weltweit agierendes und führendes Technologie- und IT-Unternehmen mit einem Umsatz von 6,2 Milliarden U.S. Dollar und umfasst zwei in Indien börsennotierte Unternehmen – HCL Technologies und HCL Infosystems. Gegründet im Jahre 1976, ist HCL ein echter indischer IT-Garagen-Startup. Als Pionier des modernen Computing ist HCL heute ein globales Transformationsunternehmen. Die Bandbreite seiner Dienstleistungen reicht von Product Engineering über Custom & Package Applications, BPO, IT-Infrastrukturservice, IT-Hardware und Systemintegration bis hin zur Distribution von Produkten der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) für eine ganze Bandbreite an Industriesparten. Das Team von HCL umfasst mehr als 90.000 Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, die in 31 Ländern und an über 500 Standorten in Indien agieren. Mehr Informationen: www.hcl.com