Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

München – 16. Januar 2013

hybris baut sein Extend ISV-Partnerprogramm weiter aus

Anerkannte eCommerce-Spezialisten wie Adobe, Avalara, Bazaarvoice, Compuware, CyberSource, LivePerson, Responsys und zahlreiche weitere kooperieren mit hybris zum Vorteil ihrer gemeinsamen Kunden

hybris, Anbieter der weltweit am schnellsten wachsenden Commerce-Plattform und erklärter Branchenführer der beiden wichtigsten Analystenfirmen, will sein hybris Extend-Programm für unabhängige Softwareanbieter erheblich ausbauen.

hybris Extend ist ein Marktplatz für die Online-Integration, der Zugang zu erstklassigen, von hybris-Partnern entwickelten und für die hybris OmniCommerce-Plattform optimierten Anwendungen, Erweiterungen und Netzwerkdiensten bietet. Aus der Fülle von Drittanbieterprodukten, die bereits heute in hybris-Kundenimplementierungen integriert und eingesetzt werden, qualifizieren sich nur diejenigen Anbieter für das Extend-Programm, die besonders eng mit hybris zusammenarbeiten und vorentwickelte Integrationen mit der hybris-Software bereitstellen. Für die Endkunden bedeutet dies besonders hochwertige, reibungslose und effiziente Implementierungen, gepaart mit einer rundum zufriedenstellenden Geschäftsbeziehung.

„Die hybris OmniCommerce Suite ist bereits besonders umfangreich. Unsere Lösungen haben aber darüber hinaus den Vorteil, dass sie oft den Mittelpunkt eines noch größeren Ökosystems von Technologien und Lösungen bilden“, erläutert Ariel Lüdi, CEO von hybris. „Um den Nutzen für unsere Kunden zu maximieren, wollen wir ihnen eine möglichst nahtlose und einfache, technische und geschäftliche Integration der verschiedenen Komponenten innerhalb dieses Ökosystems bieten. Genau hierin liegt die Aufgabe von hybris Extend.“

hybris Extend umfasst mittlerweile mehr als 30 ISVs (Independent Software Vendor) aus elf Kategorien:


  • Analytics & Business Intelligence
  • Kampagnenmanagement & Marketing
  • Community & Social
  • Customer Experience Management & Optimierung
  • Customer Relationship Management & Kundenservice
  • Fulfillment
  • In-Store
  • Marktplatzintegration & Preissuche
  • Zahlungsabwicklung, Betrugsmanagement, Fakturierung & Steuerverwaltung
  • Rich Media & Content-Anreicherung
  • Technologie

Sieben Anbieter sind in den Rang von hybris Extend-Strategiepartnern aufgestiegen. Er wird ausschließlich an Unternehmen vergeben, die nicht nur überzeugende, vorentwickelte Integrationen für die hybris-Plattform bereitstellen, sondern zudem Branchenführer in ihrem Bereich sind und über eine globale Kundenbasis verfügen. Diese arbeiten auch bei gemeinsamen Marketing- und Implementierungsprojekten mit hybris eng zusammen. Als hybris Extend-Strategiepartner konnten sich bisher folgende Anbieter qualifizieren:


  • Adobe (Analytics & Business Intelligence, Customer Experience Management & Optimierung)
  • Avalara (Steuerverwaltung)
  • Bazaarvoice (Community & Social)
  • Compuware (Technologie)
  • CyberSource (Zahlungsabwicklung, Betrugsmanagement)
  • LivePerson (Customer Relationship Management & Kundenservice)
  • Responsys (Kampagnenmanagement & Marketing)

Die auf Standards basierende, offene Architektur der hybris-Lösung wurde speziell für die umfassende Integration mit externen Produkten konzipiert. Um Nutzwert und TCO dieser Erweiterungen zusätzlich zu optimieren, entwickelte hybris mit Omni-Commerce Connect eine brandaktuelle REST-API, die als Schnittstelle zwischen der hybris Commerce-Funktionalität und Drittsoftware dient.

„Wir haben zahlreiche Kunden rund um den Globus, die Bazaarvoice innerhalb ihrer hybris eCommerce-Umgebung nutzen. Durch die Teilnahme am hybris Extend-Programm stellen wir sicher, dass unsere gemeinsamen Kunden die langersehnte Vision in die Praxis umsetzen können: die Verschmelzung der Social- und der Commerce-Welt“, so Jim Petty, Vice President Technology Partnerships bei Bazaarvoice.