Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

München – 22. März 2012

SCOTT Sports im Ziel angekommen: hybris software setzt Online-Auftritt neu auf

hybris, ein führender Hersteller von Software für Multichannel Commerce und Communication, gibt das „Go Live“ des neuen Online-Auftritts von SCOTT Sports SA, eines der führenden Multisport-Unternehmen, bekannt. hybris zeichnet sich für die Aufbereitung sämtlichen Inhalts über das hybris Product Content Management-System (PCM) verantwortlich. Das Hosting wird über die Amazon-Cloud sichergestellt – ein perfektes Zusammenspiel, um das System für künftige Anforderungen flexibel skalieren zu können.

„Die Web-Präsenz ist das Gesicht jedes Unternehmens und muss besonders bei einem dynamischen Sportartikel-Hersteller wie SCOTT Sports, dessen Kunden sich großteils online informieren, stets und auf jedem Kanal konsistent und up to date sein“, erklärt Markus Wenger, Country Manager Switzerland von hybris software. „Deswegen freuen wir uns sehr, dass SCOTT Sports auf unsere Multichannel-Expertise vertraut und wir mit unseren Lösungen dazu beitragen, sowohl dem Unternehmen als auch Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.“

Einheitlicher Content über eine zentrale Plattform
SCOTT Sports entwickelt und produziert innovative und hochwertige Sport-Artikel in den Bereichen Bike, Motorsport, Wintersport und Lauf-Equipment und vertreibt diese in 25.000 Shops in über 65 Ländern. Die Fülle an Content, die SCOTT Sport hierfür online unter zu verwalten hat, stellte das Unternehmen vor große organisatorische und technische Herausforderungen. Die Ansprüche an die neue Lösung von hybris, die nun unter http://www.scott-sports.com läuft, waren deshalb klar definiert:

  • Zentrales Daten-Management sämtlicher Produkte und dazugehörigen Spezifikationen, Photos, Texten und Videos.
  • Schnelle und einfache Aufbereitung länderspezifischer Seiten
  • Zeiteinsparung in der Abstimmung sämtlicher Business-Abteilungen
  • Einfache Integration anderer Lösungen
  • Höchste Qualität des Workflows

hybris setzte passend zu diesen Anforderungen seine bewährte Product Content Management-Lösung (PCM) und das Web Content Management Module (WCMS) ein. Damit kann SCOTT Sports heute sämtlichen Content, das sind unter anderem Informationen über Bike, Wintersport, Running und Motorsport Produkte, in verschiedenen Kanälen einfach und schnell über eine zentrale Oberfläche verwalten und einheitlich ausspielen. Ein besserer Überblick und eine höhere Qualität der Daten sind damit garantiert. Außerdem ist das System flexibel und modular aufgebaut. Das erlaubt es SCOTT Sports, Adaptierungen je nach neuen Anforderungen und Timings problemlos vornehmen zu können. So ist es unter anderem künftig auch ein leichtes, sehr schnell länderspezifische Seiten aufzusetzen, die jedes Land über ein zentrales System problemlos selber bearbeiten und ändern kann.

„SCOTT Sports ist ein Unternehmen, das für Innovation und Technologie steht – und zwar seit 1958. Damals revolutionierte Ed Scott den Skisport mit der Erfindung der ersten Skistöcke aus Aluminium. Auch heute sind wir stets offen für neue Trends und Technologien und deshalb passt die Zusammenarbeit mit hybris perfekt. Mit hybris haben wir nun auch unsere Multichannel-Web-Strategie auf sichere, neue Beine gestellt. Das erlaubt uns, nun viel professioneller, schneller und kosteneffektiver zu arbeiten“, so Reto Aeschbacher Marketing Division Manager von SCOTT Sports abschließend.